News

News from FAFA

Ich bin Eva-Marie Wormuth, Gründungsmitglied

„Das Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wen man es teilt.“

Und genau aus diesem Grund möchte ich mit meinem Engagement Kinder in Ghana dabei unterstützen, eine nachhaltige und gesicherte Zukunft zu haben. Bis ich selbst vor Ort helfen kann, möchte ich als Teil von diesem Verein etwas bewegen. Die Erzählungen der anderen Mitglieder haben mich darin bestärkt, dass stets Hilfe gebraucht wird und viele glückliche Momente geschaffen werden können.

#freeafricafootballacademy #fafa #freeafrica #ghana #sharingiscaring

Ich bin Sandra Manthey, Gründungsmitglied und war noch nie in Ghana.

Durch einen Freund bin ich auf die Gründung des Vereins aufmerksam geworden. Als er gefragt hatte ob ich Zeit und Lust habe mich zu engagieren, war ich zunächst planlos, da ich gar keinen Bezug zu Ghana oder Fußball habe. Was mich jedoch schon immer interessierte, sind die Themen Partizipation, Teilhabe, Chancengleichheit, Bildung und Kultur. Einige aufgezählte Themen sind leider in Ghana nicht überall Bestandteil der Gesellschaft. Ich möchte dass diese jungen Menschen ebenso die Chance auf Partizipation erhalten, auch wenn wir nur durch einen kleinen Beitrag und Engagement schrittweise dem Ziel näher kommen können. Daher bin ich nun auch Teil der Fafa-Familie und freue mich etwas auf die Beine zu stellen um Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten zu bieten aus ihrer prekären Lebenssituation heraus zu kommen.

Mein persönliches Motto lautet: Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

#freeafricafootballacademy #fafa #freeafrica #ghana #participation

Ich bin Denise Pratter-Gabathuler Mitgründerin

Ich bin durch meinen Mann, René auf dieses Projekt aufmerksam geworden. Zu erfahren, wie sich seine Begeisterung durch die Unterstützung der Free Africa Football Academy auch auf mich übertragen hat, lässt mich täglich wachsen und motiviert mich dieses besondere Projekt zu unterstützen. Ich werde liebevoll von den Kindern in Ghana «Mum» genannt und ich nehme diese Rolle sehr gerne vor Ort auch an.
Ich unterstütze den Verein indem ich meinen Mann tatkräftig in unterschiedlichen Projekten unterstütze wie Bingo-Abende (Lotto) zu organisieren, diversen Spendenaktionen und ich zuständig für den Online-Shop bin.

Mein persönliches Motto: Durch Liebe, Spaß und Dankbarkeit gemeinsames erschaffen und Grenzen überwinden
#freeafricafootballacademy #fafa #freeafrica #ghana #football #soccer #onelove #mom

Copyright 2021.Free Africa Football Academy e.V. All rights reserved.